Über

Mit den Blogs dieser Welt ist das so eine Sache: Irgendwie hat jeder einen, aber die wenigsten (dieser hier eingeschlossen) bringen die Menschheit wirklich voran. Auf jeden Fall sollte man als umtriebiger Blog-Schreiber das neueste MacBook sein Eigen nennen, allermindestens in Berlin wohnen und coolerweise irgendwas mit Internet oder Werbung machen. Soweit die Theorie! Doch auch wenn ich all die charakterlichen Mindestanforderungen nicht erfülle, so reizt es mich auch auf meiner zweiten Südamerika-Expedition, dieses elektrische Reisetagebuch zu führen. Zum einen ist es eine gute Möglichkeit, um unterwegs ein wenig Kontakt zur Heimat zu halten und zum anderen…macht das regelmäßige Schreiben als Solo-Reisender ganz einfach Spaß. Aus irgendwelchen Gründen verleiht es meinen Tagen ein wenig Takt und Rhythmus, sich am Ende einer jeden Etappe abends an die örtliche Plaza zu setzen und das Erlebte im Blog Revue passieren zu lassen. Und wenn man dann beizeiten mal wieder ins Netz schaut, freut man sich wie ein Honigkuchenpferd über Klicks, Kommentare und Menschen, die die eigenen Berichte interessiert verfolgen. Fühlt euch also ganz wie zuhause, Getränke sind im Kühlschrank und viel Spaß beim Lesen…

Herzlichste Grüße vom anderen Ende der Welt,

Sven

Ein Gedanke zu „Über

  1. Hallo Sven,

    wir wünschen Dir ein erholsames, aufregendes, fantastisches, einmaliges, unvergessliches … Abenteuer und freuen uns auf Deine „Reiseberichte“.

    Gute Reise!!!

    Johanna, Wiebke und Dirk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s